TO – 2×07 Synopsis

2×07 ‘Chasing the Devil’s Tail” Official Synopsis

 

GOING AFTER EVERYTHING ESTHER LOVES — When Klaus (Joseph Morgan) discovers that Elijah (Daniel Gillies) has been afflicted by Esther’s (Sonja Sohn) magic, he heads to the bayou in search of an antidote, but quickly realizes he’s not alone. Armed with intel gathered by Aiden (guest star Colin Woodell), Hayley (Phoebe Tonkin) teams up with him, Marcel (Charles Michael Davis), Cami (Leah Pipes) and Josh (guest star Steven Kruger) and launches a plan to take down Vincent (guest star Yusuf Gatewood) by exploiting his one weakness. Meanwhile, with Esther determined to carry out her plan, Vincent and Kaleb (guest star Daniel Sharman) are forced to reconsider their own strategies. Intrigued by Davina’s (Danielle Campbell) unwavering attempts to create an unlinking spell, Kaleb lets her in on some secrets from his past and brings her to a place he frequented in 1914. Jesse Warn directed the episode written by Carina Adly Mackenzie & Christopher Hollier (#207). Original airdate 11/17/2014.

 

Quelle: http://theoriginalscw.tv/the-originals-2×07-chasing-the-devils-tail-official-synopsis/

31.10.14

 

ÜS

Hinter allem her sein was Esther liebt – Als Klaus entdeckt, dass Elijah durch Esthers Magie heimgesucht wird, begibt er sich in die Sümpfe auf der Suche nach einem Gegenmittel, aber merkt schnell, dass er nicht allein ist.

Ausgestattet mit einer geheimen Information, die durch Aiden gesammelt wurde, beschließt Hayley sich mit ihm, Marcel, Cami und Josh zusammen zu tun, um einen Plan zu verfolgen, der Vincent durch das Ausnutzen seiner einzigen Schwäche zu Fall bringen soll.

In der Zwischenzeit sind Vincent und Kaleb gezwungen ihre eigene Vorgehensweise zu überdenken, da Esther entschlossen ist ihren Plan durchzuführen.

Von Davinas unerschütterlichen Versuchen fasziniert, den Zauberspruch zu kreieren der den Blutlinienlink deaktiviert, lässt Kaleb sie an ein paar Geheimnissen aus seiner Vergangenheit teilhaben und bringt sie zu einem Platz, den er 1914 besucht hat.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.