TO 1×22 From A Cradle To A Grave

 1x22 4

 

MOTHER AND CHILD IN PERIL

As the baby’s due date draws near, (Joseph Morgan) and Elijah (Daniel Gillies) embark on a search for Hayley (Phoebe Tonkin), while Hayley herself is determined to do whatever it takes to keep her unborn baby safe and away from the witches. Francesca (guest star Peta Sargent) takes a meeting with Oliver (guest star Chase Coleman) and Jackson (guest star Nathan Parsons) to determine the future of the werewolves in New Orleans. In the aftermath of a surprising attack on Marcel (Charles Michael Davis) and his vampires at the compound, Davina (Danielle Campbell) and Cami (Leah Pipes) join resources to take down Klaus. Finally, in a desperate move to protect those most important to him, Klaus makes a heartbreaking decision.

Matt Hastings directed the episode written by Diane Ademu-John (#122).

1×22 Short Promo https://www.youtube.com/watch?v=1dvROtNadiQ&feature=youtu.be

1×22 Extended Promo https://www.youtube.com/watch?v=cTQQq4GIrKQ&feature=youtu.be

The Originals 1×22 Canadian Promo  https://www.youtube.com/watch?v=UeADFZEaK9c

Webclip 1 https://www.youtube.com/watch?v=ErxghAkH-T8

 

 

The Originals – Secrets from the Quarter: From a Cradle to the Grave

https://www.youtube.com/watch?v=NEIbsqqdEDU

 

NEW!  The Originals Fan Reactions to S01E22 (Finale)

https://www.youtube.com/watch?v=4Q8YJSAMX2o

zurück

11 Antworten auf “TO 1×22 From A Cradle To A Grave

  1. KatjaKatja Post author

    Mein Gott was für eine Folge!!!!! Ich bin ehrlich gesagt ziemlich fertig und am Heulen … obwohl der Schluss doch sehr rührend war. Genau so habe ich es mir vorgestellt.

    Und nun müssen wir bis zum Herbst warten 🙁

    Fand das tatsächliche Ende mit dem Cliffhanger sehr gut … die neuen Feinde sind also aufgetaucht und diesmal sind sie sehr mächtig. Man kann nun wirklich um unsere Urvampire bangen.

    Doch ich will nicht so viel spoilen … seht die Folge euch an! 😀

    Am Nachmittag schreibe ich dann mehr dazu 🙂

  2. KatiKati

    ach was steh ich im Wasser, was war das ne schöne Folge….und furchtbar…und schön furchtbar….und furchtbar schön…..kann es eigentlich gar nicht fassen das ich mich jetzt von den Uris trennen soll???? sehr traurig ich bin….will den kleinen Fratz öfters sehen…und dem Kläuschen hab ich jetzt fast alles verziehen…geh jetzt ermal ne Runde weiterheulen…verdammt ist noch so lange bis Herbst….

  3. KatjaKatja Post author

    @Kati

    Wem sagst du das?! Ich habe seit viertel nach 6 heute Morgen mitgezittert und geheult und als ich aus meinem Zimmer kam haben mich meine Hunde verstört angesehen.

  4. KatiKati

    haste wieder wie ein Wolf geheult, das da die Wauzis verstört sind ist ja klar…ne was ne schöne Folge …..die Hayley – Klausszene..schmelz, schnief, grein..oder wo Elijah weint…hach da hat es mich wieder gerissen….die fiesen miesen Hexen hätt ich natürlich gerne noch ein bisschen mehr gequält…..ich muss mir für Donnerstag bestimmt die Feuerwehr zum abpumpen bestellen….die Tränen saugt mein Teppich nicht mehr auf

  5. KatjaKatja Post author

    Nun denke ich, das ich auch ein bisschen spoilern darf 😉

    Das wichtigste zuerst:

    Das Baby lebt, trägt den wunderschönen Namen „Hope“ und wird bei Tante Rebekah aufwachsen, da Klaus und Hayley einfach zu viele Feinde haben und zwar auch welche, die sie jagen würden, wenn sie New Orleans verlassen sollten.
    Da Hayley auf gar keinen Fall will, dass ihre Tochter wie eine Gefangene aufwächst und man jeden Tag Angst haben muss, dass sie gekidnappt, geopfert oder getötet wird, entschließen sich alle für diesen Schritt, der wirklich herzzereißend ist.

    Genevieve, das namenlose Harvest-Girl und diese widerliche Monique sind endlich alle tot.

    Da Marcel das Baby schließlich retten kann, vergibt Klaus seinem Ziehsohn, heilt ihn und sie sind jetzt wieder eine Einheit.

    Josh überlebt Gott sei dank auch.

    Cami ist auch wohlauf und Davina bringt doch tatsächlich Mikael zurück … und zwar mit dem Weißeichenpfahl. 🙁

    Ach ja, und das letzte Harvest-Girl feiert seine Wiederauferstehung, da Genevieve ja nun tot ist. Sie heißt Cassie, aber es sieht so aus, als wäre Esther in ihr … na das kann ja was geben!

  6. Das OrakelDas Orakel

    unglaubliche Folge, die alles verändert…………..
    nicht nur das eine spannende Storyline gelegt wurde, nein auch emotional ist sooooooooo viel passiert.
    Elijah steht nun endlich wieder zu seinen Gefühlen und lässt sie zu.
    Marcel hat durch seine Tat, wieder seine nahe emotionale Bindung zu Klaus.
    Und was mich am meisten gerührt hat war die Szene zwischen Becca und Nick, seine Worte trafen mitten ins Herz und spiegelten endlich mal sein wahres ich. Besonders auch die Übergabe dieses geschnitzten Pferdchens, haben letztendlich bei mir alle Dämme brechen lassen. Er liebt seine kleine Schwester und vertraut ihr das wichtigste in seinem Leben an, die kleine Hope, die bestimmt viel Spaß mit Tante Becci haben wird, ach was würde ich das gerne sehen wie Becca in ihrer „Mutterrolle“ (ihr größter Wunsch) aufgeht.

    Interessant finde ich auch das Haley nun ein wiedergeborener Hybrid ist, find ich ja spannend (irgendwie hat es dieses kleine ehemalige Miststück in mein Herzchen geschafft). Und der „wahre“ Klaus, der hinter seiner harten Fasade hervorgelugt hat, hat mich zutiefst berührt. Ja er hat fürchterliche Dinge getan, aber es ist ähnlich wie bei Kathrin………das Leben hat ihn zu dem gemacht was er zu seien scheint, doch tief im inneren, hat er ein Herz. ich finde die Schreiber haben großartiges geleistet uns diese „Wandlung“ nahe zu bringen und Klaus in einem neuen Licht erscheinen zu lassen, darauf hab ich sehr gehofft.
    Oh man ich könnte noch so viel schreibseln, aber das lass ich jetzt mal und schau mir die Folge nochmal an. Eins ist mir nämlich noch unklar und zwar was Marcel zu dem Wolf sagt, und was er ihm in dem Paket gebracht hat….da hab ich noch ???

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.