TVD – Spoiler

 

Entertainment Weekly:

Julie Plec beantwortet ein paar brennende Fragen übers Staffelfinale von TVD!

EW: Es scheint so, als hätten Bonnie und Damon ihren Frieden gefunden, als sich die andere Seite auflöste. Beginnen wir also mit der wichtigsten Frage: Ist Ian Somerhalder noch in der 6. Staffel ein Mitglied des Hauptcasts?

 

JP: Das Ende soll bewusst offen bleiben und Platz für Spekulationen geben. Ich kann nur mit Sicherheit sagen, dass die Andere Seite tatsächlich verschwunden ist und ich kann sagen, dass damit jeder der dort war auch involviert wurde – ob er nun ins Licht ging oder anders verschwand oder ob es noch weitere Optionen gibt. Ich sollte die Spekulationen einfach noch größer werden lassen. (lacht)

 

EW: Aber werden wir Ian oder Kat wieder in der Show sehen?

 

JP: Wir werden sie auf jeden Fall wiedersehen. Es gibt eine Million Möglichkeiten was sie tun können, aber welche sie einschlagen – wie, warum und wo? – das bleibt ein Geheimnis.

 

EW: Sie twitterten vor einem Jahr, dass sie sich das Ende von Staffel 5 ausgedacht hätten und es wäre total verrückt. War dieses Ende, das wir sahen, das von Ihnen ausgedachte?

 

JP (lacht): Ja, das war es. Wenn man das Ende noch vor dem Beginn der Staffel weiß, kann man es immer noch verschieben und hält es sich offen es zu ändern. Nicht alles, was irgendwie im ersten Moment als cool klingt, kann man auch erkämpfen. Manchmal muss man den Weg zurückfinden und man kann tatsächlich sogar die komplette Geschichte damit gefährden. Doch diesmal glaubten wir alle an dieses Ende und so fiel es uns leicht und der Weg fühlte sich richtig an und es gab kaum Änderungen, die wir vornehmen mussten.

 

EW: Ich liebte Ians Abschiedsrolle von Elena. Er war mit sich in Frieden. Stand diese innere Ruhe im Script?

 

JP: Ian ist mittlerweile so mit der Figur des Damons verbunden und auch mit der Beziehung von Damon zu Elena, das er von sich aus den richtigen Ton trifft. Ian war absolut klasse dieses Jahr. Um mit einer Figur, die so furchtlos ist und die zum ersten Mal wirklich mit dem Tod konfrontiert wird, wo es keinen Ausweg mehr gibt … ich dachte, es wäre ein schöner Weg ihn  so gehen zu lassen, so ehrlich und in dieser Art und Weise sich zu verabschieden. Ich ziehe den Hut vor ihm.

 

EW: Tyler kam nicht mehr als Hybrid zurück. Ist er nun wieder ein Mensch mit einem Werwolf-Gen?

 

JP: Genau das. Er ist wieder der Junge, der er einst war, bevor der Fluch des Werwolfs ausgelöst wurde. Und es wird sehr spannend für Tyler mit dem Testosteron und seinen Aggressionen auszukommen, ohne wieder diesen Fluch auszulösen, was schlimmer für ihn wie der Tod wäre.

 

EW: Sind die anderen Zurückgekehrten dann wieder menschlich?

 

JP: Nein. Tyler starb innerhalb des magischen Kreises, als jede Magie von ihm abgezogen wurde. Alle anderen starben in dem übernatürlichen Zustand, in dem sie sich befanden und so kehren sie auch wieder zurück. Sie sind keine Menschen.

 

EW: Bedeutet das, dass Alaric (Matt Davis wird in der 6. Staffel zum Hauptcast gehören) noch so eine Art Super-Original-Vampir ist?

 

JP: Oh ja und wenn einer das nicht will, dann ist es Alaric selbst. Wir haben niemals gesehen wie er damit klar kommt was Esther aus ihm gemacht hat und das er ein wahrhaftiger Bösewicht ohne Gewissen war. Nun ist der sexy Lehrer zurück und muss sich der Tatsache stellen das er irgendwie ein seltsamer, also wirklich seltsamer Vampir ist … ich weiß wirklich nicht, ob er es mag. (grinst) Es wird auf jeden Fall eine gute Geschichte für ihn.

 

EW: Werden Stefan und Elena sofort damit beginnen herauszufinden ob Damon und Bonnie wirklich für immer gegangen sind?

 

JP: Ich denke, das wichtigste was ich über Staffel 6 sagen kann ist, dass alle Figuren mit der Tatsache zurechtkommen müssen, dass Damon und Bonnie für immer weg sind und zwar schon seit einer geraumen Zeit, wenn wir in die Geschichte zurückkehren. Manche lehnen es noch immer ab, andere suchen Antworten, in der Art: Sie müssen doch irgendwo sein? Wo sind sie? Was müssen wir für ihre Rettung tun? Und andere haben völlig aufgegeben. Die Reaktion jeder Figur auf diesen Verlust wird man am Anfang der 6. Staffel kennenlernen.

 

EW: Bedeutet das Bühne frei für ein Stefan – Elena – Caroline – Liebesdreieck?

 

JP: Nun, ich glaube viele werden überrascht sein, wie genau jeder dieser drei mit dieser Tragödie umgehen wird. Sie müssen ihren Weg erst wieder zueinander finden. Der erste Teil der Staffel dreht sich um die Frage: wenn wir nicht eng zueinander stehen um für den anderen da zu sein, was ist dann der Sinn in Allem? Und es geht natürlich auch darum, wenn wir es nicht schaffen unsere Heimat zurückzubekommen und wieder in unserem Haus zu leben, dann war sowieso alles für die Katz.

 

EW: Was ist mit Enzo? Wird er bleiben?

 

JP: Wir werden Enzo noch sehr viel sehen, immerhin gehört auch er jetzt zum Hauptcast dazu.

 

EW: Werden Enzo und Alaric zusammen irgendwelche Szenen bekommen?

 

JP: Ich denke schon und ich erwarte, dass sie sich nicht sehr mögen.

 

EW: Sie sagten mir einst, dass sie und Kevin Williamson sich das komplette Ende der Geschichte für Staffel 6 schon in der frühen Entwicklungsphase von Staffel 2 ausgedacht haben. Ist es noch das gleiche Ende?

 

JP: Nun ja, es geht noch in die gleiche Richtung. (lacht) Allerdings sind die Dinge ohne die Andere Seite nun doch sehr verändert. Aber emotional wussten wir immer, wo wir am Ende hinwollten. Es wird viel davon abhängen, wann genau die Serie endet und wer vertraglich dann noch immer Teil der Show ist. Und wenn die Verträge auslaufen, wer würde wiederkommen, um weiterzumachen? Wir haben auf jeden Fall ein Gefühl für jeden Charakter wo er am Ende stehen sollte.

 

EW: Werden sie nach Staffel 6 bis zum wirklichen Ende der Serie dabeibleiben und mitschreiben?

 

JP: Das weiß ich nicht. Sie können zehn verschiedene Leute fragen und bekämen zehn verschiedene Antworten, in dem Bezug wie lange die Serie noch laufen wird. Warner Bros. würde wahrscheinlich 17 Staffeln sagen, ich eher sieben … vermutlich werden wir irgendwo dazwischen hängenbleiben.

 

17.05.14

Quelle

http://insidetv.ew.com/2014/05/16/vampire-diaries-season-5-finale-postmortem/