TVD – Doch ein STEROLINE?

Paul Wesley steht voll auf STEROLINE

 

Eigentlich geht es ja bei TVD hauptsächlich um Elena und die beiden Salvatore-Brüder und die große Frage, wählt sie nun den „guten“ oder den „bösen“ Bruder. Doch Paul Wesley denkt mittlerweile, dass es gut für seine Figur Stefan wäre, wenn er jemand anders Kennenlernen würde.

 

paul-wesley-season-4-preview-video

 

Das sogenannte „Liebesdreieck“ ist für ihn ein alter Hut. Und er denkt, dass es das für STELENA auch gewesen war. Ab einem gewissen Punkt gibt es kein Zurück mehr und Elena und Stefan haben eine wundervolle platonische Freundschaft entwickelt.

Er sieht es eher als eine Möglichkeit an, dass sich vielleicht etwas zwischen Stefan und Caroline ergeben könnte. Er wäre auf jeden Fall absolut dafür, doch wissen kann er es auch nicht.

Stefan, so meint er nur, wäre bereit für eine neue Liebe. Allerdings ist die Gang zurzeit sehr verteilt und auch getrennt von ihm und es gäbe einen neuen Kerl in der Stadt, der ein völliger Soziopath wäre und mit dem er nichts zu tun haben wollte. Es könnte also noch eine Weile dauern, bis irgendetwas in diese Richtung passieren würde.

 

Quelle http://moviepilot.com/posts/2014/10/06/paul-wesley-talks-vampire-diaries-and-reveals-he-s-totally-on-team-steroline-2321032?lt_source=external,manual

8.10.14

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.