TO – Neues zu Staffel 4

„The Originals“: Vier Neuzugänge im Cast von Staffel 4

 

 

The Originals | Season 4 Comic-Con®: First Look Trailer | The CW

 

Es gibt so einiges Neues zu Staffel 4 zu berichten:

 

Zum einen beginnt die Staffel erst 2017, wahrscheinlich im Januar (steht allerdings noch nicht genau fest!). Zum anderen hat Staffel 4 leider nur 13 Folgen … und nicht wie gewöhnlich 22!

Auch wurde spekuliert, ob Staffel 4 vielleicht die letzte Staffel von „The Originals“ wäre, da die Quoten bei Staffel 3 merklich sanken, doch Gott sei Dank wurde das bis jetzt nicht bestätigt.

Staffel 4 wird zirka fünf Jahre nach dem letzten Staffelfinale anschließen. Ein gewaltiger Zeitsprung.

 

Zurzeit beginnen die Dreharbeiten und jede Menge neue Leute wurden dafür gecastet.

Da gibt es Neil Jackson, beser bekannt als Kopfloser Reiter aus „Sleepy Hollow“. Er wird in einer wiederkehrenden Rolle als geheimnisvoller Vampir namens Alistair auftreten, der mit Klaus zu tun haben wird.

Eine weiterer Cast-Neuzugang ist Chrstine Moses („Containment“). Sie wird ebenfalls in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein. Sie spielt Keelin, eine intelligente, offen bisexuelle Notärztin, die noch dazu eine Werwölfin ist und zwar die letzte ihrer Blutlinie. Nachdem der Rest ihrer Familie gejagt und getötet wurde, versteckt sie sich nun vor der Welt und vermeidet die Nähe anderer.

Dann gibt es noch den „Teen Wolf“-Darsteller Keahu Kahuanui, der als Joshs neuen Freund, Eddie aufkreuzen wird. Die Figur wird als liebenswert, lustig, charmant und sexy beschrieben. Obwohl ihm die Existenz der übernatürlichen Welt bewusst ist, zieht er es vor, ein Mensch zu bleiben. Seinen ersten Auftritt wird Eddie in der zweiten Folge der vierten Staffel haben.

 

Und dann gibt es natürlich eine nun etwa 6-7jährige Hope!!!

Hope Mikaelson wird von Summer Fontana verkörpert. Sie soll von nun an eine wichtige Rolle in der neuen Staffel spielen und langsam ihre beachtlichen Vampir/Werwolf/Hexen-Kräfte entdecken.

 

1x4TheOriginalsSummerFontana

 

Ihre Mutter Hayley (Phoebe Tonkin) steht eine anstrengende Odyssee bevor, denn um ihre Familie zu retten und wieder unter die Lebenden zu holen, muss sie zuvor alle sieben Werwolf-Rudel finden und mit ihrer eigenen Werwolf-Seite mehr in Berührung kommen.

Dazu wird man auch, wie Michael Narducci gespoilert hat, mehr von Vincents (Yusuf Gatewood) Vorgeschichte erfahren.

 

Quelle: http://www.filmfutter.com/news/the-originals-staffel-4/

 

18.08.16